zoltan4Zoltán Gyorgyovics

Zoltán Gyorgyovics wurde 1978 in Budapest, Ungarn geboren. 2001 ging er das erste mal nach Indien. Dort beobachtete er wie die Menschen auch wenn sie arm waren und Hunger hatten, dennoch zuhören und füreinander sorgen konnten. Dies offenbarte ihm, dass man nicht viel besitzen muss um miteinander teilen zu können. Im Sivananda Ashram in Rishikesh kam er mit Yoga in Berührung. Dies veränderte ihn körperlich, geistig und spirituell, und er erkannte, dass er mit dem Energie-System des Yoga arbeiten wollte und bekam das Gefühl anderen Menschen helfen zu wollen, denn ihm selbst hatte das Yoga schon so viel gegeben und Heilung erfahren lassen. 2003 kehrte er nach Budapest zurück und begann dort seine Ausbildung zum medizinischen Masseur. Während dieser Zeit lernte er seinen ersten Thai Massage Lehrer kennen, welcher ihn die Grundlagen lehrte und in Meditation und Vipassana einführte. Er lernte mit anderen Lehrern weiter, wie z.B. den Thaimassage Meister Pichet, sowie im Westen bekannt Krishnatakis und David Lutt, verfeinerte seine Techniken, assistierte unter anderem ab 2008 in Thailand zahlreiche Kurse, lernte zu lehren und sein Wissen mit anderen zu teilen. Seit 2010 unterrichtet er international auf Workshops und Retreats. Er ist zertifizierter Lehrer des Sunshine Networks. Zoltán ist kein Mönch, Guru oder Yogi – er ist ein einfacher Mensch mit einem großen Herzen und seiner eigenen schillernden Persönlichkeit.