Herzlich Willkommen beim Maitri Yoga Studio am Chiemsee! Unser Studio ist ein unabhängiges, stilübergreifendes Yogastudio unter der Leitung von Winfried und Sophia Ruhs, die in den letzten Jahren auch als die „Flying Yogis“ bekannt geworden sind. Wir befinden uns im Herzen des Chiemgaus, nur wenige Gehminuten vom Chiemsee entfernt, wo er mit seinen verwinkelten Buchten und Halbinseln am schönsten ist.
Wir leben in einer Zeit in der eine jahrtausendealte Kunst eine neue Blüte erlebt. Nie zuvor war Yoga so lebendig, vielseitig und präsent auf der Welt. Die letzten Jahrzehnte haben die unterschiedlichsten Stile, zugeschnitten auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse hervorgebracht. Wir bewundern in all diesen Variationen die Schönheit die sie hervorbringen und möchten in unserem Yogastudio einen Raum schaffen, in dem diese Vielfalt miteinander blühen darf.

 

„Maitri“ ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie „liebende Güte“. Maitri oder auf Pali auch „Metta“ genannt ist eine zentrale Tugend im Budhismus und damit auch für die eng damit verbundenen Thaimassage, in der die liebevolle Güte beim Geben einer Massage geübt wird. Wir sehen aber auch im Yoga das Maitri als eine der wichtigsten Aspekte dieser Lebenskunst. Denn nur wenn man im Yoga in einer liebevollen Haltung sich selbst gegenüber übt, werden sich die positiven Wirkungen voll entfalten können. Wir möchten mit unserem Maitri Yoga Studio einen Raum schaffen, in dem wir uns selbst und anderen mit liebevoller Güte begegnen können.



Die nächsten Termine:

–> zum Stundenplan

ACHTUNG: am 30.11.2016 entfällt die 18 Uhr Yoga Stunde!
Herzlich Willkommen beim Maitri Yoga Studio am Chiemsee! Unser Studio ist ein unabhängiges, stilübergreifendes Yogastudio unter der Leitung von Winfried und Sophia Ruhs, die in den letzten Jahren auch als die „Flying Yogis“ bekannt geworden sind. Wir befinden uns im Herzen des Chiemgaus, nur wenige Gehminuten vom Chiemsee entfernt, wo er mit seinen verwinkelten Buchten und Halbinseln am schönsten ist.
Wir leben in einer Zeit in der eine jahrtausendealte Kunst eine neue Blüte erlebt. Nie zuvor war Yoga so lebendig, vielseitig und präsent auf der Welt. Die letzten Jahrzehnte haben die unterschiedlichsten Stile, zugeschnitten auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse hervorgebracht. Wir bewundern in all diesen Variationen die Schönheit die sie hervorbringen und möchten in unserem Yogastudio einen Raum schaffen, in dem diese Vielfalt miteinander blühen darf.

 

„Maitri“ ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie „liebende Güte“. Maitri oder auf Pali auch „Metta“ genannt ist eine zentrale Tugend im Budhismus und damit auch für die eng damit verbundenen Thaimassage, in der die liebevolle Güte beim Geben einer Massage geübt wird. Wir sehen aber auch im Yoga das Maitri als eine der wichtigsten Aspekte dieser Lebenskunst. Denn nur wenn man im Yoga in einer liebevollen Haltung sich selbst gegenüber übt, werden sich die positiven Wirkungen voll entfalten können. Wir möchten mit unserem Maitri Yoga Studio einen Raum schaffen, in dem wir uns selbst und anderen mit liebevoller Güte begegnen können.



Die nächsten Termine:

–> zum Stundenplan